Letztes Spiel

FC Einheit M1
FCE – Förderstedt 4:4
FC Einheit M2
FCE2 – Zilly 3:0

Nächstes Spiel

FC Einheit M1   Sa 26.07.   15 Uhr
in Weißenfels [Pokal]

FC Einheit M2   Sa 23.08.   15 Uhr
gegen Sargstedt


Trainer und Betreuer Jugendabteilung

Um die gesteckten Ziele in der Jugendabteilung zu erreichen, sucht der FC Einheit wieder Trainer, Co-Trainer und Betreuer für alle Altersklassen. Eine Lizenz ist nicht erforderlich, kann aber über den Verein erlangt werden. Dabei unterstützen wir Dich, nach Kräften! Uns ist eine qualifizierte Ausbildung der Kinder sehr wichtig, weshalb wir uns stärken und das Umfeld zeitgemäß gestalten wollen.
Natürlich ist die Begeisterung für den Fußball eine Voraussetzung und Einfühlvermögen für Kinder und Jugendliche und deren Belange. Außerdem soll der Trainer das Vorbild für die jungen Kicker sein. Darauf achten wir in der heutigen Zeit zunehmend. 
Die WM und der WM-Titel bieten gerade jetzt die gute Gelegenheit, die Begeisterung der Kids zu erzeugen und zu nutzen.
Kontakt: Jugendleiter Rainer Hehmke
Tel. 0160-1548782
email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Einladung zum Soccer Turnier

Wir laden Dich ein! 

Am Samstag, dem 19.7. findet im Rahmen des Sachsen-Anhalt-Tages ein offenes Turnier in einem sogenannten "Mini Court" statt. Das 15m * 10m große Spielfeld steht auf dem Wernigeröder Bahnhofsvorplatz, direkt an der Medienbühne MDR Sachsen-Anhalt, statt.

In der Zeit von 10 Uhr bis 16 Uhr kannst Du dich dort zum Kicken einfinden, wenn Du zur Alterklasse F-Jugend (U9), E-Jugend (U11) und D-Jugend (U13) gehörst. Der Spaß steht da absolut im Vordergrund. Da kannst Du zeigen, was Du Dir während der WM bei den Profis abgeguckt hast oder dir von anderen etwas zeigen lassen, was für Tricks sie schon drauf haben. Trikots werden gestellt, und die Teams werden zu Beginn eines Durchgangs zusammengestellt bzw. gelost. Fachkompetente Betreuung ist ebenso gewährleistet.

Den ganzen Tag über gibt es dort Fußballspaß und Unterhaltung für die ganze Familie. Alle sind herzlich eingeladen!
 
Hier ein Beispiel, wie das aussehen könnte:

Landesmeisterschaft 2014/2015

Unsere D-Jugend reist morgen zur Landesmeisterschaft nach Stendal. Beginn 10.30Uhr!  Dabei stehen sich die Staffelsieger der Landesliga gegenüber. Unsere D1 unter den sehr beliebten und kompetenten Trainern André Helmstedt und Marco Wiese wurde Staffelsieger in der Staffel 2 mit satten 9 Punkten vor Germ. Halberstadt. Sie stehen Teams von Lok Stendal, des HFC und des VfB Sangerhausen gegenüber. Vielleicht finden sich ein paar Fans, die unsere Junioren anfeuern. Das wäre ein klasse Signal an unsere Kicker!

ZDF-Doku: "Unsere Amateure - echte Profis"

Einen sehr interessanten Beitrag strahlte das ZDF gestern abend aus. Unter dem Titel "Unsere Amateure - echte Profis" wurde die aktuelle Situation etwas beleuchtet. Innerhalb von 30min kann dieses komplexe Thema nur ansatzweise beleuchtet werden. Hier der Link zur ZDF-Mediathek und Youtube.
 
 
Verfolge auch die Diskussionen auf unserer Facebook-Seite:
 
 

4:4 gegen Förderstedt

Zum letzten Saisonspiel hatte der FC Einheit Wernigerode den SV Förderstedt. Im Stadion am Mannsberg gab es, umrahmt vom Kinder und Familientag, ein 4:4 Unentschieden.
Vor dem Spiel stand noch eine Ehrung an. Die beiden frischgebackenen Papas Rene Pape und Leeroy Götz bekamen von Präsident Helmut Homann und von ihren Mannschaftskollegen ein kleines Präsent. Beiden im Nachhinein noch einmal Herzlichen Glückwunsch. Mögen Tom und Mio auch gute Fussballer des FC Einheit werden.
Die erste Chance im Spiel hatten die Wernigeröder durch eine Standartsituation. In der 6.min zirkelte Leeroy Götz einen Freistoss unhaltbar aus 22 m ins Netz. Der Ausgleich liess nicht lange auf sich warten. Markus Janich sah, dass Einheit Keeper Robert Schmidt zu weit vor dem Tor (11 min) stand und schlenzte einen Ball in das Wernigeröder Gehäuse. Fast im Gegenzug konnte wiederum Götz den alten Vorsprung wieder herstellen. Sein Schuss von der Strafraumgrenze ging knapp am Tor der Förderstedter vorbei. Das Tor hingegen schossen die Förderstedter in der 32.min. Konnte Schmidt noch den ersten Ball abwehren, war er gegen Martin Stille machtlos. Die Hausherren wollten unbedingt noch vor der Pause den Ausgleich. Zunächst scheiterte Tassilo Werner noch am Pfosten, doch in der 45.min klappte es besser: Götz erkämpfte im Strafraum den Ball und kann im fallen auf Werner passen. Der umkurvt den Förderstedter Keeper Binnebössel und trifft zum 2:2.
Nach dem Seitenwechsel erhöhten die Hausherren den Druck. Mehrere gute Angriffe wurden von der ebenfalls dichten Abwehr der Gäste abgewehrt. In der 57.min konnte Marco Wiese nur durch ein Foul im Spiel gebremst werden. Den fälligen Strafstoss verwandelte Martin Gottowik sicher zur 3:2 Führung. Beim darauffolgenden Anstoss der Förderstedter sah wieder Markus Jannich, dass Keeper Robert Schmidt sehr weit vor seinem Tor stand. Er zog vom Anstosskreis ab und erzielte direkt das 3:3. Weiter ging das Spiel auf und ab. Man muss beiden Mannschaften Respekt zollen. Bei hochsommerlichen Temperaturen gingen sie über das gesamte Spiel hohes Tempo. Die Gäste aus Förderstedt konnten in der 80.min wieder in Führung gehen. Den Treffer erzielte Tim Tappenbeck. Die Wernigeröder kämpften sich zurück. Man merkte, dass sie nicht verlieren wollten. So konnte wiederum Gottowik in der 89.min den Ausgleich erzielen. Mit einer gerechten Punkteteilung beendeten beide Mannschaften die Saison.
Für den FC Einheit spielten:
Robert Schmidt, Christian Matschke, Rene Pape, Marco Wiese, Mathias Günther, Alex Kopp, Tassilo Werner, Leeroy Götz, Martin Gottowik, Andy Wipperling (83.min Andre Helmstedt), Niclas Kleiner (73.min Sascha Fiege)
(Kevin Wellhausen, Chris Dickhut, Marco Griesau, Alexander Brandt)
Torfolge:
  6.min 1:0 Leeroy Götz
11.min 1:1 Markus Janich
32.min 1:2 Martin Stille
45.min 2:2 Tassilo Werner
57.min 3:2 Martin Gottowik
57.min 3:3 Markus Jannich
80.min 3:4 Tim Tappenbeck
89.min 4:4 Martin Gottowik
 
Ich verabschiede mich auch in die Sommerpause. So bald es Neuigkeiten von der 1.Mannschaft gibt, werde ich euch informieren.
Euer Strutzer

Seite 1 von 78

Partner/Sponsoren

Zum Anfang