G2 gewinnt Platzierungsrunde

Nach dem Sensationserfolg der ersten Mannschaft, war heute die Zweite gefragt.
Angekommen in Harzgerode, hatte man auch prompt das erste Spiel gegen Darlingerode/Drübeck. Mit einem überzeugendem 4:0 startete man ambitioniert. 
Torschützen: Elias Stetz, Levin Pust, 2x Joel Mathies
Spiel Nummer 2 unserer Jungs gegen Germania Wernigerode. Auch hier war spielerisch nicht viel zu sehen, dennoch konnte man das Spiel 2:0 für sich entscheiden.
Torschützen: Elias Stetz, Diego Berke
Nach einer kleineren Pause dann der Kracher gegen den Sv Langenstein. Beide Mannschaften schenkten sich nichts, im Endeffekt gab es aber kaum Torraumszenen und beide begnügten sich mit einem 0:0.
Der Wernigeröder SV wartete als vierter Gegner. Wir taten uns schwer, spielten kaum Chancen heraus aber eine kleine Unaufmerksamkeit des Gegners wurde zum 1:0 Endstand genutzt.
Torschütze: Levin Pust
FSV Sargstedt hieß der Gegner in Spiel 5. Kurz gesagt, es war ein Spiel auf ein Tor, man konnte allerdings die Vielzahl an Möglichkeiten kaum nutzen. So war es „nur" ein 3:0.
Torschützen: 2x Elias Stetz, Adam Kühne
Das Spiel um den Turniersieg wurde ein wahrer Kampf gegen den TSV Zilly. Man lag zurück, spielte danach aber mit viel Leidenschaft und Kampfgeist immer wieder nach vorne. Adam Kühne vollendete sehenswert nach einer Ecke zum 1:1.
Elias Stetz behielt kurz vor Schluss nochmal die Übersicht und spielte den Ball von der Grundlinie zu Levin Pust, der dann nur noch einschieben musste. Endstand 2:1.
 
Das bedeutet das wir beide Endrundenturniere für uns entscheiden konnten. Wir haben es somit geschafft, zwei starke Mannschaften im Kreis zu präsentieren und sind stolz auf das was in dieser Saison erreicht wurde.
 
(Danke, Saskia, für Text und Bild)

FC Einheit I Landesliga Nord

... lade FuPa Widget ...

FC Einheit II Harzoberliga

... lade FuPa Widget ...

gemeinsam sind wir stark:

Versorgung
Helga Neumann
Zum Anfang